€uro fondsxpress im Überblick

Mit €uro fondsxpress erfahren Sie wöchentlich brandaktuell alles Wissenswerte aus der faszinierenden Welt der Investmentfonds!

€uro fondsxpress liefert Auswertungen für über 5.000 Fonds inklusive der FondsNote als verlagseigenem Rating. Er beurteilt die wichtigsten Fonds-Neuheiten, porträtiert Fondsmanager, analysiert die aussichtsreichsten Anlagemärkte und stellt regelmäßig die besten Fonds vor. Beiträge zu rechtlichen und steuerlichen Themen sowie die Fonds-Meisterschaft runden den €uro fondsxpress ab.

Jeden Freitag erhalten Sie kostenlos und unverbindlich per Email:

  • Fondsporträts
  • Hitlisten
  • Interviews
  • exklusives Rating
    für 5.000 Fonds
  • Marktberichte
  • Musterdepots
  • umfangreiche Statistiken

Melden Sie sich jetzt für den kostenlosen Email-Newsletter €uro fondsxpress an!

Jetzt kostenlos anmelden

aktuelle Fondsnews

„Zu wenig Rendite für das Risiko“

Griechenland feiert die Rückkehr an den freien Kapitalmarkt. „Doch die Kreditfähigkeit des Landes hat sich weiter verschlechtert“, sagt Bert Van Roosebeke von Centrum für Europäische Politik

>>mehr

aktuelle Fondsnews

„Rückbesinnung auf die Chancen“

Der Ausverkauf bei Emerging-Markets-Anleihen in lokaler Währung ist zu Ende. „Anleger erkennen, dass hohe Leistungsbilanzdefizite nicht die Zahlungsfähigkeit der Staaten gefährden“, sagt Walter Liebe von Pictet Asset Management.

>>mehr

aktuelle Fondsnews

„Schwellenländer sind wieder attraktiv “

„‚Wir stecken im Zinsdilemma“, warnt Frank Engels, der bei Union Investment das Renten- fondsmanagement leitet. Im ­Gespräch mit €uro fondsxpress erklärt Engels jedoch, wo er noch attraktive Renditen findet

>>mehr

aktuelle Fondsnews

„Südeuropa ist auf dem richtigen Kurs“

Wachstum fördern und gleichzeitig Schulden abbauen ist ein schwieriges Unterfangen, sagt Klaus Wiener, Chefvolkswirt bei Generali AM. Investoren sind jedoch optimistisch, dass der Balanceakt gelingt

>>mehr

aktuelle Fondsnews

„Keine Preissprünge bei Öl und Gas“

Politische Risiken wirken nur teilweise und kurzfristig auf die Notierungen von Rohstoffen und Edelmetallen, sagt Daniel Rauch von LBBW AM. Der Experte erklärt, auf welche Einflussfaktoren Anleger vor allem achten müssen

>>mehr

aktuelle Fondsnews

„Politik weckt Kursfantasie“

Indien steht vor entscheidenden Wahlen. Gewinnt der Kandidat der Wirtschaft, Narendra Modi, dann sollte dies auch die Notierungen in Delhi beflügeln, sagt Parameswara Krishnan, Manager des DNB India Fonds

>>mehr

aktuelle Fondsnews

„Nur ein zyklischer Abschwung“
„Nur ein zyklischer Abschwung“

Fundamental sind die Schwellenländer weiterhin stark, sagen Tilmann Galler und Michael Mewes von JP Morgan Asset Manangement. Nach der Talfahrt sind sowohl Aktien als auch Anleihen der Emerging Markets günstig bewertet

>>mehr

aktuelle Fondsnews

„Das wird eine harzige Sache“

Nach dem Volksentscheid müssen die EU und die Schweiz neu verhandeln. Die Börse habe darauf aber bislang kaum ­reagiert, sagt Swisscanto-Anlagechef Peter Bänziger. Die teilweise hohen Bewertungen mahnen aber zur Vorsicht

>>mehr

aktuelle Fondsnews

„Innovationen ohne Ende“

Das Kurspotenzial bei Biotechaktien ist noch lange nicht ausgeschöpft, sagt Harald Schwarz, Geschäftsführer bei Medical Strategy. Vor allem in der Krebsbekämpfung werden bahnbrechende Forschungserfolge erzielt

>>mehr

aktuelle Fondsnews

„Dhaka rückt in den Fokus der Investoren“

Swiss Pro Invest hat den bislang einzig aktiv gemanagten Fonds aufgelegt, der in Bangladesch investiert. Der Frontier Market ist derzeit weltweit der stärkste Börsenplatz. Warum das so ist, sagt SPI-Gründer Christian Forthuber.

>>mehr

aktuelle Fondsnews

„Nikkei steigt 2014 auf 20 000 Punkte“

Der Kursaufschwung in Japan hält in diesem Jahr zwar noch an, sagt Scott McGlashan von JO Hambro Capital Management. Doch die vielen strukturellen Probleme des Landes begrenzen das langfristige Kurspotenzial.

>>mehr

aktuelle Fondsnews

„Russische Aktien sind günstig“

Niedrige Bewertungen und hohe Dividendenrenditen locken zum Einstieg. Zudem schütze der Leistungsbilanzüberschuss die Börse vor den Folgen des Tapering, sagt Angelika Millendorfer von Raiffeisen Capital Management .

>>mehr

aktuelle Fondsnews

Golfen – der Tanz mit dem eigenen Ego

Rainer J. Schaetzle, Top-Manager und Autor des Buches: „Warum Golfer die besseren Manager sind“, im Gespräch mit €uro fondsxpress

>>mehr

aktuelle Fondsnews

Das Kollektiv gewinnt

Bei „Wer wird Millionär“ ist der Publikumsjoker am wertvollsten. Er basiert auf dem Prinzip der kollektiven Intelligenz.€uro fondsxpress sprach mit Corvin Schmoller wie Anleger von diesem Wissensvorsprung profitieren können.

>>mehr

aktuelle Fondsnews

Fondsmanager Roberts: "Japan hat viel Potenzial"

Tony Roberts, Manager des Invesco Japanese Equity Core, findet japanische Aktien interessant. Als Manager eines Japan-Fonds muss er das sagen. Doch hat er auch recht?

>>mehr

aktuelle Fondsnews

China-Experte: „Missstände müssen aufgezeigt werden“

China wird wirtschaftlich immer stärker, der Bedarf an Rohstoffen steigt. Dies könnte zu Konflikten mit den Industriestaaten führen, meint der Sinologe Jörg Rudolph. Doch der Westen hat es mit einer intransparenten Autokratie zu tun.

>>mehr

aktuelle Fondsnews

"Inflationsgeschütze Anleihen lohnen nicht"

Die Gefahr ist groß, dass viele Staaten die reale Schuldenlast durch mehr Inflation abmildern werden. Die Papiere, die sie zugleich als Schutz gegen Geldentwertung auflegen, sind jedoch wenig attraktiv, sagt Matthias Riechert von der Citigroup.

>>mehr

Lesen Sie in Ausgabe 16/2014

PDF Vorschau
  • Thema der Woche: Anleger, die Anteile von eingefrorenen Immo-Fonds besitzen, müssen mit Verlusten von bis zu 17 Prozent rechnen
  • Interview der Woche: „Die Kreditfähigkeit von Griechenland hat sich weiter verschlechtert“, sagt Bert Van Roosebeke vom Centrum für Europäische Politik
  • Fonds der Woche: Die Jagd nach hohen Ausschüttungen erreicht Japan. Dort wandeln sich die Unternehmen zu großzügigen Zahlern